Regenrückhaltebecken

Aus Kommunalwiki Bürgerverein Burgkunstadt e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haushaltsstelle

  • Unterabschnitt 6905-Wasserläufe, Wasserbau -05- Regenrückhaltebecken

Regenrückhaltebecken in Burgkunstadt

Als Schutzmaßnahme bei Starkregenereignissen hat die Stadt Burgkunstadt als Gesamtmaßnahme die RRB Kirchlein 1 bis 3, Gärtenroth 1 und 2, Hainzendorf und Reuth errichtet[1].

Regenrückhaltebecken (RRB) Reuth

Allgemeines

Das Regenrückhaltebecken in Reuth wurde als eines der ersten Rückhaltebecken in Burgkunstadt im Jahr 2008 fertiggestellt.

Haushaltsstelle

  • Untergruppe 9581 Sonstige Tiebaumaßnahme -a- (RRB Reuth)

Regenrückhaltebecken (RRB) Kirchlein 1

Regenrückhaltebecken (RRB) Kirchlein 2

Regenrückhaltebecken (RRB) Kirchlein 3

Regenrückhaltebecken (RRB) Gärtenroth 1

Im März 2014 wird neben der Kreisstraße Lif 17 vor Wildenroth im Verlauf des Wildenrother Mühlbachs das RBB Gärtenroth1/Wildenroth errichtet[2].

Regenrückhaltebecken (RRB) Gärtenroth 2

Regenrückhaltebecken (RRB) Hainzendorf

Die Bauarbeiten beginnen im März 2014. Mit den Arbeiten wurde die Firma Mühlherr aus Sonneberg beauftragt. [3]

Presse

Siehe auch

Fußnoten