Haushalt 2017

Aus Kommunalwiki Bürgerverein Burgkunstadt e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stadtrat

TagesordnungspunktStadtratssitzungBeschlussMaßnahmeSollkostenIstkostenErledigt
Stadtratssitzung-2017-04-04/TOP-01a Bekanntgabe Haushalt genehmigtStadtratssitzung-2017-04-04Der Haushalt 2017 wurde vom Landratsamt genehmigt. Das Genehmigungsschreiben wurde von der Bürgermeisterin verlesen.
Stadtratssitzung-2017-03-07-TOP-04 Beschlussfassung über die Haushaltssatzung mit Anlagen für das Jahr 2017Stadtratssitzung-2017-03-07Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017

Auf Grund der Art. 63 ff. der Gemeindeordnung erlässt die Stadt folgende Haushaltssatzung:

§ 1 Der als Anlage beigefügte Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017 wird hiermit festgesetzt; er schließt im Verwaltungshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 14.664.290 EUR und im Vermögenshaushalt in den Einnahmen und Ausgaben mit 5.376.530 EUR ab.

§ 2 Der Gesamtbetrag der Kreditaufnahmen für Investitionen und Investitionsfördermaßnahmen wird auf 1.935.585 EUR festgesetzt.
Stadtratssitzung-2017-01-10-TOP-00-Antrag der SPD-Fraktion auf Verlegung des TOP 07 in den Haupt- und FinanzausschussStadtratssitzung-2017-01-10Verlegung von TOP 7 in den Haupt- und Finanzausschuss
Stadtratssitzung-2017-01-10-TOP-07 Haushaltsplanung 2017 - Vorstellung der investiven MaßnahmenStadtratssitzung-2017-01-10Gemäß Antrag zur Tagesordnung in den Haupt- und Finanzausschuss verschoben.
Stadtratssitzung-2016-11-08-TOP-06 Planung und Beschlussfassung Haushalt 2017Stadtratssitzung-2016-11-08Antrag des Bürgervereins abgelehnt.

Normen

Gemeindeordnung für den Freistaat Bayern (Gemeindeordnung - GO)

  • GO Art. 65 Abs. 2: Die Haushaltssatzung ist mit ihren Anlagen spätestens einen Monat vor Beginn des Haushaltsjahres der Rechtsaufsichtsbehörde vorzulegen.

Geschäftsordnung für den Stadtrat Burgkunstadt vom 14.05.2014

Publikationen

BLOG-Beiträge

Siehe auch