Aktivitäten

Aus Bürgerverein Burgkunstadt e.V.
Wechseln zu: Navigation, Suche

2016

05

04

03

Wir sind damit beschäftigt, uns gegen eine unnötige, weil unwahre Attacke der Bürgermeisterin in Bezug auf die Haushaltsstelle_0.3491.6316 zur Wehr zu setzen

02

Der Bürgerverein stellt einen Antrag auf Erstellung eines Haushaltssanierungsgutachtens

01

Der Bürgerverein hat einen Konzept zur Konsolidierung des Verwaltungshaushalts mit einem Volumen von zunächst 515.348,59 € (167 Punkte, davon 59 Fragen und 108 Konsolidierungsvorschläge) erarbeitet.

2015

09

  • 15.09.2015 Stadtratssitzung
  • 09.09.2015 Vorstandssitzung
  • 08.09.2015 Besichtigung gefällte Bäume Friedhof (MD/UD)
  • 03.09.2015 Teilnahme an Veranstaltung zur Flüchtlinmgspolitik (UD/CM/TM)
  • 02.09.2015 Vorstandssitzung
  • 01.09.2015 Stadtratssitzung (TM)

08

07

[Dokumentation 2014/04-2015/06 wird noch ergänzt]

2014

März 2014

  • 12.03.2014: 30. Vorstandssitzung
  • 04.03.2014: 29. Vorstandssitzung

Februar 2014

  • 26.02.2014: 28. Vorstandssitzung
  • 18.02.2014: 27. Vorstandssitzung
  • 11.02.2014: 26. Vorstandssitzung
  • 05.02.2014: 25. Vorstandssitzung

Januar 2014

  • 29.01.2014: 24. Vorstandssitzung
  • 21.01.2014: 23. Vorstandssitzung
  • 14.01.2014: 22. Vorstandssitzung
  • 08.01.2014: 3. Außerordentliche Mitgliederversammlung (2014/01): Verabschiedung eines Wahlprogramms

2013

Dezember 2013

  • 28./29.12.2013: Vorstandsklausur - 21. Vorstandssitzung
  • 18.12.2013: Kandidatentreffen
  • 10.12.2013: 20. Vorstandssitzung

November 2013

Oktober 2013

September 2013

August 2013

Juli 2013

  • 30.07.2013: 9. Vorstandssitzung
  • 23.07.2013: 8. Vorstandssitzung
  • 09.07.2013 19.30 Uhr: Bürgerinformationsveranstaltung in Theisau
  • 02.07.2013: Teilnahme an der Stadtratssitzung
  • 01.07.2013: Einreichung des Bürgerantrags zur Einführung einer Bürgerinformationssatzung mit 121 Unterschriften bei der Stadtverwaltung

Juni 2013

  • 24.06.2013: 7. Vorstandssitzung
  • 18.06.2013: 6. Vorstandssitzung
  • 10.06.2013: 1. Öffentliche Vorstandssitzung
  • 06.06.2013: Information an Bürgermeister Petterich, Verwaltungsleiter S.D., Fraktionsvorsitzende der CSU, Freien Wähler und SPD, Landratsamt/Rechtsaufsicht wegen Kampagne Bürfgerinformationssatzung und Bitte um Feedback bzgl. Änderungen, Ergänzungen etc. bis 18.06.2013

Mai 2013

  • 22.05.2013: Bankkonto bei Raiffeisenbank Obermain Nord eG eröffnet (AH/MD)
  • 14.05.2013: In unserer 2. Vorstandssitzung haben wir u.a. beschlossen, ab sofort Bürgerbriefkästen einzurichten, welche die Bürger für die Formulierung von Problemen, Anregungen und Kritik auch in anonymer Form nutzen können. Diese Briefkästen befinden sich in Burgkunstadt zunächst an folgenden Standorten:
    • Kronacher Tor 7 (c/o Dinglreiter),
    • Kulmbacher Str. 10 (c/o Alte Apotheke Thomas Müller),
    • in Mainroth in der Gärtenrother Str. 6 (c/o Berg/Englert) sowie
    • in Weidnitz in der Lichtenfelser Str. 86 (c/o Dinglreiter).
    • Ein Bürgerbeteiligungs-Formular kann hier heruntergeladen werden (Datei:Bürgerbeteiligungsformular.pdf). Wir wollen mit dieser Maßnahme Bürger ernst nehmen und Bürger unterstützen, wo diese bisher mit Problemen allein gelassen werden. Probleme, Ideen oder Aufgaben der Bürger sollen konkreten Ergebnissen zugeführt werden.
    • Bürgerbeteiligungsformular zum Download: Datei:Bürgerbeteiligungsformular.pdf
    • Protokoll der 2. Vorstandssitzung vom 14.05.2013
  • 10.05.2013: Der Bürgerverein Burgkunstadt wurde am 07.05.2013 ins Vereinsregister Coburg unter VR 200347 eingetragen (Eintragungsnachricht).
  • 07.05.2013: Thomas Müller nimmt für den Bürgerverein an der Stadtratssitzung am 07.05.2013 um 19.00/19.30 Uhr teil
  • 07.05.2013: Pressemitteilung 1. Vorstandssitzung
  • 6.5.2013: Der Vorstand des Bürgervereins Burgkunstadt hat in seiner Vorstandssitzung am 6. Mai erste Maßnahmen zur Vorbereitung auf die Kommunalwahlen 2014 beschlossen. Der Vorstand wird sich ab sofort wöchentlich treffen, um die organisatorischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme an den Stadtratswahlen in Burgkunstadt zu schaffen. Einmal im Monat findet eine öffentliche Vorstandssitzung statt, um die Bürger frühzeitig und umfassend in alle Planungen und Aktivitäten des Bürgervereins einzubeziehen. Der Bürgerverein lädt alle interessierten Bürger Burgkunstadts und der Ortsteile bereits jetzt zu seiner ersten öffentlichen Vorstandssitzung am Montag, den 10. Juni 2013 ab 19.30 Uhr in den Gasthof Drei Kronen in Burgkunstadt ein. Themen werden u.a. sein: öffentliche Diskussion der Stadtratssitzung vom 4. Juni 2013 und die nächsten Schritte des Bürgervereins, u.a. der Entwurf einer Transparenz- bzw. Informationsfreiheitssatzung. Der Vorstand will mit den Vereinsmitgliedern und Bürgern auch folgende Kernpunkte der kommunalpolitischen Strategie des Bürgervereins diskutieren: Transparenz, Gemeinwohl, Verantwortung für die nächste Generation und Stadtentwicklung. An den Stadtratssitzungen wird künftig ein Vertreter des Bürgervereins teilnehmen und die dort behandelten Themen zur öffentlichen Diskussion aufbereiten. Der Bürgerverein wird ab September ferner überregionale und parteiübergreifende Kurse und Seminare im Kommunalrecht insbesondere für Stadträte und Stadtratskandidaten aller demokratischen Parteien und Wählergruppierungen anbieten (‘Kommunalkolleg’). Hier dreht sich alles um Rechte und Pflichten in der Kommunalpolitik. Als erste Termine stehen fest: 25.09.2013 (Haftung des Bürgermeisters, des Stadtrats und des Verwaltungschefs), 30.10.2013 (Die öffentliche und die nicht-öffentliche Stadtratssitzung), 27.11.2013 (Informationsrechte: Wie komme ich als Stadtrat an kommunalpolitische Informationen und was darf ich davon an die Öffentlichkeit weitergeben?).
  • Protokoll der 1. Vorstandssitzung am 6.5.2013

April 2013

  • 29.04.2013: Notartermin (Vertretung nach § 8 Abs. 2 der Satzung ausreichend)
  • 17.04.2013: Einreichung der Gründungsunterlagen beim Notar zweckes Eintragung ins Vereinsregister und Mitteilung ans Finanzamt.
  • Am Dienstag, den 16.04.2013 fand die Gründungsversammlung im Gasthof Drei Kronen in Burgkunstadt statt. Der Bürgerverein Burgkunstadt wurde von 15 Gründungsmitgliedern gegründet.
  • Am Donnerstag, den 11.04.2013 fand um 19 Uhr eine Vorbesprechung zur Organisation der Gründungsversammlung statt.
  • Abstimmung des Satzungsentwurfs mit Vereinsregister: keine Einwendungen seitens des AG Coburg - Registergericht - gem. Schreiben vom 09.04.2013
  • 08.04.2013: Anruf von FA Coburg: Satzung ist in Ordnung. Nach Vereinsgründung Satzung, Gründungsprotokoll und Antrag auf Steuerbefreiung mit Hinweis, das Absicht besteht, an den Stadtrratswahlen 2014 teilzunehmen, an das FA Coburg senden. Zustelladresse angeben. Steuerbegündtigung wird dann auf Antrag erteilt.
  • 05.04.2013: Abstimmung des Satzungsentwurfs mit Finanzamt Coburg und Amtsgericht Coburg (Vereinsregister)
  • Am Donnerstag, den 4. April 2013 / 19 Uhr fand ein 3. Treffen der an der Satzungsgestaltung Interessierten statt, um über Online-Versammlungen und Mitgliedsbeiträge zu diskutieren.

März 2013

Siehe auch